Artikelsuche Informationen News
27.06.2017 - Dithmarschen - das letzte Abenteuer Europas
Weiter
27.06.2017 - Wie ihr uns auf Facebook findet
Weiter
27.06.2017 - Streitbeilegungsstelle
Weiter
Partner und Siegel
Sie sind hier: / Rucksäcke

Rucksäcke

Rucksäcke und Reisetaschen in allen Größen
Rucksäcke

Für alle, die gerne mal ausreis(s)en

Eine gute Rückenbelüftung am Rucksack hilft durch Reduzierung der Schweißbildung die Hauttemperatur niedriger zu halten. Das wiederum verringert die durchschnittliche Pulsfrequenz und entlastet den Kreislauf. So sorgt weniger Schwitzen für höhere Leistungsreserven - und wer möchte darauf schon verzichten !

 
So packt man seinen Rucksack richtig

Rucksack richtig packen

„Das Wichtigste beim Rucksack packen ist, dass man alles Überflüssige gar nicht erst mitnimmt!

Maximal 20 - 25% des Körpergewichts kann ein Trainierter über einen längeren Zeitraum tragen.
Die deutsche Bundeswehr geht sogar von 33% aus. Dort sind die Touren mit Rucksack
aber auch bekanntermaßen extrem anstrengend!”


Der Schwerpunkt des Rucksacks sollte dicht am Körper und möglichst in Schulterhöhe
liegen. So befindet er sich immer über dem Kör­per­schwerpunkt (KSP) und der Ruck-
sack zieht beim Tragen nicht nach hinten. Größere Rucksäcke ab etwa 30 Liter packt
man daher wie folgt:
 

  • Schlafsack, Daunenausrüstung und andere leich­te Gegenstände kommen ins
    Bodenfach. Mittelschwere wie Kleidung nach oben außen. Schwere Ausrüstung –
    Zelt, Proviant, dicke Jacken – nach oben in Schulterhöhe, möglichst nah an den
    Rücken.
     
  • Kleinigkeiten sind im Dec­kel­­­fach gut aufgehoben und schnell er­reich­bar. Um
    Nachteile wie Hängenbleiben, größere Wind­an­griffs­flächen oder Nässe zu
    vermeiden, so kompakt und so wenig Aus­rüs­tung wie möglich außen am Ruck-
    sack befestigen. Generell, gerade auch bei Seiten­taschen, auf die gleichmäßige
    Gewichts­ver­tei­lung achten.
     
  • Packbeutel, nicht zu prall, um tote Winkel zu vermeiden, schaffen innen Ord­nung.
     
  • In wasserdichter Form sind sie eine sehr sichere Alternative zur Regenhülle.
  • Rucksackpflege

    Hier die wichtigsten Tipps für die Pflege des Rucksacks:

    • Rucksack nach jeder Tour vollständig entleeren. Flecken per Hand mit einfacher Seifenlauge und Bürste reinigen.
    • Zum Lagern die Gurte schließen und an einem trockenen, gut gelüfteten Ort aufbewahren.
    • Die Reißverschlüsse unbedingt schmutzfrei halten.
    • Rucksackstoffe sind generell nicht bügelbar.
    • Rucksack keinesfalls in Waschmaschine oder Trockner geben, da dies zur Beschädigung der PU-Beschichtung führen kann.

 


Weitere Kategorien auswählen - Rucksäcke und:
Seite 1 / 4
| 1 2 3 4 | »
Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Wäschebeutel Wäschebeutel
Art.Nr.: 6087
24,50 €*
Packsack Packsack
Art.Nr.: 335905
54,95 €*
Transportbeutel Transportbeutel
Art.Nr.: 30520
7,50 €*
Deuter Hüfttasche Deuter Hüfttasche
Art.Nr.: 39004
14,95 €*
Reisetasche Cow Reisetasche Cow
Art.Nr.: 83850
248,00 €*
BW-Kampfrucksack groß Modell BW-Kampfrucksack groß Modell
Art.Nr.: 30253
39,00 €*
Raincover Square 20-32 l Raincover Square 20-32 l
Art.Nr.: 39510
13,95 €*
Rucksackschutzhülle Mini Rucksackschutzhülle Mini
Art.Nr.: 39500
9,95 €*
Rucksackschutzhülle 2 Rucksackschutzhülle 2
Art.Nr.: 39530
16,95 €*
BW Gebirgsjäger Rucksack BW Gebirgsjäger Rucksack
Art.Nr.: 30293
29,50 €*
Seite 1 / 4
| 1 2 3 4 | »
Artikel pro Seite: 10 20 50 100